SOMMERMARKT DES KUNSTHANDWERKS - art for two days

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Standgebühren

MARKTINFO

INFO ZUR NEUEN STANDGEBÜHR AB 2019 (zu sehen auf der Anmeldung):

Wir haben immer versucht, unsere Standgebühren fair und nachvollziehbar zu gestalten.

Unser Trägerverein, der Tourismusverband Sierning, muss zum Jahresende durch eine
eigenartige, nicht nachvollziehbare und nicht durchdachte Gesetzesänderung in der
OÖ Landesregierung, eingebracht von Herrn Dr. Strugl, aufgelöst werden.

Wir wollten uns keinem Großverband anschließen, weil dann nur mehr 10% von 100%
der Abgaben unserer Betriebe nach Sierning zurückgeflossen wären und dann hätten
wir noch für jede Aktion oder jedes Event bangen müssen, ob Gelder genehmigt würden.

Dem Tourismusverband Sierning ist es zu verdanken, dass es in Sierning diesen schönen,
internationalen, inzwischen gut etablierten und schönen Kunsthandwerksmarkt gibt.
Der Tourismusverband Sierning hat bisher auch den finanziellen Abgang abgegolten.

Das ist ab 2019 durch die Auflösung des Verbandes nicht mehr möglich.
Wir haben nun streng kalkuliert und die Standpreise neu überarbeiten müssen.
Wir meinen, so ohne Subventionen bestehen zu können und dass die Qualität unserer
organisatorischen Leistungen sowie unser gutes Marketing nicht darunter leidet.

Wir hoffen, dass Sie uns die Erhöhung nachsehen. Wir werden auch versuchen, wie
in den vergangenen Episoden, diese Preise nun für drei Jahre gültig zu halten.


Die Durchführung des Sommermarkts des Kunsthandwerks - art for two days - wird ab sofort (2019)
durch die Dietachmair GmbH, Hochstrasse 11, 4522 Sierning durchgeführt. Wir hoffen, dass Sie und
natürlich unser weit verbreitetes Publikum weiter viel Freude auf unseren Veranstaltungen haben werden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü